Anbieterkennzeichnung

Geschäftsform: Einzelunternehmen
Inhaber: Stefan Gerlach

USt-IdNr.: DE262811813
Sitz: Am See 7, 21514 Witzeeze

Telefon: 04155 - 823 98 10
Fax: 04155 - 823 98 11

service@gerlach.media
www.gerlach.media
www.suma-experte.de
04155 - 823 98 12


Haftungsausschluss

Urheberrecht Diese Webseiten und deren Inhalte unterliegen dem deutschen Leistungsschutz- und Urheberrecht. Unerlaubte Vervielfältigungen sind ohne die schriftliche Zustimmung der ekomedia verboten.

Haftung für die abrufbaren Inhalte Die hier abrufbaren Inhalte erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die rechtlichen Hinweise sind unverbindlich und daher nicht rechtsbindend. Sie haben vielmehr einen informativen Charakter, ohne dass für die Richtigkeit Gewähr übernommen wird.

Haftung für Links Die im Rahmen dieses Angebotes weiterverweisenden externen Links zu Angeboten Dritter führen zu Inhalten der jeweiligen Anbieter und sind nicht die der ekomedia. Diese Verweise sind als solche aus dem Zusammenhang erkennbar oder gesondert gekennzeichnet. Die ekomedia hat keinerlei Einfluss auf die dort bereitgehaltenen Inhalte und macht sich diese durch die Verweise nicht zu Eigen.

Datenschutzerklärung:

Webtracking-Tool
Google Analytics mit der Erweiterung "anonymize IP"
Diese Website nutzt zur Webanalyse Google Analytics. Dies ist eine Dienstleistung der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet "Cookies". Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen.

Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Webseitenbesuch an Google Analytics übermittelt werden, haben Sie die Möglichkeit, für Ihren Browser ein "Deaktivierungs-Add-On" zu installieren. Außerdem haben wir Einstellungen vorgenommen, wonach Google Analytics den letzten Teil der IP-Adressen der Besucher unserer Website löscht. Damit kommen wir auch hier nicht in den Besitz von Daten, die für uns Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Von Stefan Gerlach.

§1 Gültigkeit der Bestimmungen
Stefan Gerlach führt alle Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen aus. Dies gilt auch für alle zukünftigen Leistungen, falls die AGB nicht nochmals explizit verändert vereinbart werden. Abweichende Bedingungen bedürfen der Schriftform und sind nur nach schriftlicher Anerkennung durch Stefan Gerlach gültig.

§2 Vertragsabschluss
Angebote sind stets freibleibend. Aufträge werden mit einer schriftlichen Auftragsbestätigung per Brief oder Fax zu den Bedingungen dieser AGB angenommen. Mündliche oder per E-Mail vereinbarte Sonderbedingungen bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung per Brief oder Fax.

§3 Terminabsprachen
Frist- und Terminabsprachen sind grundsätzlich schriftlich festzuhalten bzw. zu bestätigen. Die Auftraggeber erkennen die Beweiskraft durchgehender Email-Korrespondenz an.

§4 Verbindlichkeit eines Auftrags
Für einen vom Auftraggeber erteilten Dienstleistungsauftrag an Stefan Gerlach, wird dem Auftraggeber eine Auftragsbestätigung ausgehändigt. Diese Bestätigung hat der Auftraggeber auszudrucken, den Inhalt auf Richtigkeit zu überprüfen und dann handschriftlich unterschrieben und ggf. mit Firmenstempel versehen an Stefan Gerlach auf dem Postweg zuzusenden oder zu faxen. Mit Zusendung der schriftlichen Auftragsbestätigung durch den Auftraggeber wird die Bestellung für diesen verbindlich, d.h. für unsere Dienstleistungen ist der vereinbarte Preis nach Abnahme zu entrichten.

§5 Auftragsablauf und Garantievereinbarung
Nach Erhalt der schriftlichen Auftragsbestätigung vom Auftraggeber nimmt Stefan Gerlach die Arbeit auf und erstellt einen entsprechenden Musterentwurf. Ergebnisse werden dem Auftraggeber zur Prüfung und Abnahme zur Verfügung gestellt. Der Auftraggeber hat das Recht, nach Einsichtnahme des ersten Entwurfs Änderungen/Nachbesserungen zu verlangen. Darüber hinausführende Änderungswünsche bewirken eine Abrechnung des entstehenden Zusatzaufwands auf Stundensatzbasis.

§6a Pflichten und Haftung des Auftraggebers
Der Auftraggeber ist verpflichtet, das für Grafikdesign zur Verfügung gestellte Material auf eventuell bestehende Urheber- und Copyrightrechte zu überprüfen und eventuell notwendige Erlaubnisse zur Verwendung hierfür einzuholen. Etwaige Ansprüche wegen Urheberrechts- und Copyright-Verletzungen gehen voll zu Lasten des Auftraggebers. Davon ausgenommen sind Bilder und Skripte, die Stefan Gerlach beschaffen hat. Die Verantwortung für eventuelle Textinhalte oder sonstige Veröffentlichungen trägt allein der Auftraggeber. Der Auftraggeber stellt Stefan Gerlach von allen Ansprüchen frei, die Dritte gegen sie stellen wegen eines Verhaltens, für das der Auftraggeber nach dem Vertrag die Verantwortung bzw. Haftung trägt. Er trägt die Kosten einer etwaigen Rechtsverfolgung. Der Auftraggeber nutzt bei der Entwicklung von Webauftritten den kostenlosen Analysedienst Google Analytics. Wünscht der Auftragnehmer den Einsatz nicht, kann er diesem widersprechen indem eine schriftliche Erklärung abgegeben wird, oder bei Auftragsbestätigung direkt darauf hingewiesen wird.

§6b Pflichten des Auftragnehmers
Stefan Gerlach verpflichtet sich, alle Leistungen zur Zufriedenheit des Auftraggebers auszuführen. Der Umfang von Korrekturen und Überarbeitungen, nach Wunsch des Auftraggebers wird dabei zum Angebotspreis wie folgt beschränkt: Der Umfang eines Angebotes zur Neugestaltung oder Überarbeitung eines Webauftritt umfasst, neben den im Angebot aufgeführten Leistungen:
  • Das Design/Layout des Webauftritts (maximal zwei Entwürfe)
  • Inhaltliche Korrekturen (maximal zwei Stück)
Alle weiteren Entwürfe/Korrekturwünsche müssen neu kalkuliert- und in einem zweiten Angebot, so wie der dazugehörigen Auftragsbestätigung festgehalten werden.

§7 Vergütung
Die Vergütung für die erbrachten Dienstleistungen erfolgt auf Grundlage des Angebotes von Stefan Gerlach. Bei Auftragsarbeiten die sich über einen längeren Zeitraum erstrecken, z.B. mehrere Wochen, ist Stefan Gerlach berechtigt, für den Gesamt-/Restbetrag Teilrechnungen zu stellen. Die Teilrechnung erfolgt per Vorkasse zu 40% des gesamten Rechnungsbetrag.

Die Nutzungsrechte der gelieferten Ergebnisse durch Stefan Gerlach werden nach Zahlungseingang des Kunden automatisch an diesen übertragen.

§8a Die Abnahme
Hat innerhalb von 5 Arbeits-/Werktagen zu erfolgen. Falls eine Abnahme - nach Mahnung durch Stefan Gerlach - auch nach maximal 10 Arbeitstagen nach Entwurfsübermittlung nicht durch den Auftraggeber erfolgt ist, gilt der Entwurf als abgenommen und wird in Rechnung gestellt.

§8b Eine Nichtabnahme
Des Zweitentwurfs, in Verbindung mit einem Auftragsrücktritt, entbindet den Auftraggeber nicht von seiner verbindlich erteilten Bestellung, d.h. Stefan Gerlach behält den Vergütungsanspruch für bereits begonnene / geleistete Arbeiten und das Recht auf Schadenersatz wegen Nichterfüllung.

§8c Bei Zahlungsverzug
Kann Stefan Gerlach Verzugszinsen in Höhe von 6% über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank p.a. verlangen. Die Geltendmachung eines nachgewiesenen höheren Schadens bleibt davon ebenso unberührt wie die Berechtigung des Auftraggebers, im Einzelfall eine niedrigere Belastung nachzuweisen.

§9 Rechnungen und Zahlungsbedingungen
Der Auftraggeber erklärt sich damit einverstanden das alle Rechnungen, die durch Stefan Gerlach ausgestellt werden, ausschließlich auf elektronischem Weg zugestellt werden. Laut Bestimmtung des Gesetzgebers vom 1. Juli 2011 (§ 14 Abs. 1 Umsatzsteuergesetz ) sind elektronische Rechnungen auch ohne digitale Signatur gültig. Die vereinbarte Vergütung ist entsprechend der abgegebener individueller Angebote oder getroffener, schriftlicher Sondervereinbarungen sofort fällig.

§10 Gewährleistung, Mängel
Stefan Gerlach verpflichtet sich, den Auftrag mit größtmöglicher Sorgfalt auszuführen, insbesondere auch überlassene Vorlagen, Unterlagen, Muster etc. sorgfältig zu behandeln. Stefan Gerlach verpflichtet sich bei mangelhafter Leistung zur kostenlosen Nachbesserung nach eigener Wahl. Bei Fehlschlagen der Nachbesserung (z.B. bei Unmöglichkeit) kann der Auftraggeber, außer im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, keinen Schadensersatzanspruch geltend machen, sondern lediglich Herabsetzung des Kaufpreises oder im Fall der Unmöglichkeit Rückgängigmachung des Kaufvertrages verlangen. Ich weise darauf hin, dass auf der Homepage eingesetzte Fremd-Programme (Gästebücher, Formular-Mailer etc.) unentdeckte Sicherheitsrisiken beinhalten können. Stefan Gerlach haftet nicht für durch Mängel an Fremd-Programmen hervorgerufene Schäden, oder vom Auftraggeber getätigten eigenen Änderungen an Scripten und Programmen.

§11 Haftungsbeschränkungen
Ausgeschlossen sind alle weitergehenden Ansprüche gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere auf Ersatz von Schäden, die nicht an der geleisteten Leistung selbst entstanden sind, außer im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Im Übrigen haftet Stefan Gerlach bei Verletzung von Nebenpflichten oder unerlaubter Handlung nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

§12 Eigenwerbung
Der Auftraggeber erklärt sich damit einverstanden, dass Stefan Gerlach die für den Auftraggeber erstellten Grafiken, Webseiten etc. bei Bedarf als Referenz in seinen öffentlichen Galerien auf der Homepage ausstellen bzw. in sonstigen Werbemitteln als Nachweis seiner Arbeiten verwenden darf. Eine Veröffentlichung der URL der durch Stefan Gerlach bearbeiteten Webseiten nebst Email Adresse des Auftraggebers wird gestattet. Der Auftraggeber gestattet Stefan Gerlach außerdem an angebrachter Stelle (vorzugsweise im Impressum) einen Link auf die Homepage des Auftraggebers anzubringen. Dieser Link darf nicht vom Auftraggeber oder dritten von der Website entfernt werden. Sollte die Anbringung des Link nicht gewünscht werden, muss dies VOR der Auftragsbestätigung schriftlich festgehalten- und ggf. entsprechend gesondert berechnet werden. Bei einem nachträglichen Entfernen dieser Eigenwerbung, insbesondere von Webseiten, behält sich Stefan Gerlach das Recht auf Schadenersatz wegen Vertragsbruch vor.

§13 Gerichtsstandort
Gerichtsstandort ist der Standort von Stefan Gerlach. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

§14 Schlussbestimmungen
Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Unwirksame Bestimmungen werden nach Möglichkeit durch solche wirksamen Bestimmungen ersetzt, die den angestrebten wirtschaftlichen Zweck weitgehend erreichen.


Stand: November 2012

Coaching via Telefon, oder Videotelefonie

Bei mir erhalten Sie ein individuelles Coaching am Telefon. In der heutigen digitalen Welt nutzen wir natürlich die Möglichkeiten über die Ferne zu beraten. Sparen Sie sich Anfahrtskosten und buchen Sie bei mir Ihren persönlichen Telefontermin. Sie haben Fragen? Rufen Sie mich an, oder schreiben Sie mir eine Mail. Als Experte für Suchmaschinenoptimierung, teile ich mein Wissen mit Ihnen.

SEO Einstieg

Sie möchten in das Thema Suchmaschinenoptimierung einsteigen? Ihr Ziel ist es das Thema zu verstehen und ggf. die eigenen Webseiten zu betreuen.

299,00 EUR
Einsteiger Coaching zeigen
SEO Standard

Sie haben sich zum Ziel gemacht, dass Thema in Ihrem Unternehmen voranzutreiben und eigene Webprojekte von Grund auf mit Rücksicht auf Suchmaschinen zu planen.

499,00 EUR
Coaching für Fortgeschrittene buchen
SEO individuell

Ihr Ziel ist, der Suchmaschinenspezialist in Ihrem Unternehmen zu werden und nach und nach eine eigenen SEO-Abteilung in Ihrer Firma aufzubauen.

auf Anfrage
SEO individuell anfragen
Rufen Sie direkt an: 04155 - 823 98 12