Dienstag 09. Februar 2016 | Allgemein | Zur Blogübersicht

Home Office oder Büro für Einzelunternehmer?

Seit vielen Jahren bin ich bereits als Einzelunternehmer unterwegs und auch ich habe mir oftmals die Frage gestellt, Homeoffice oder Büro?

Heute ist das Home Office eine oft genutzte Möglichkeit, doch es gibt auch kritische Stimmen. Diese sagen, dass man privat und beruflich strikt trennen muss und das dies mit einem Home Office nicht machbar ist. Wie sieht es bei mir aus? Büro oder Home Office? Als ich mich vor über 10 Jahren selbstständig gemacht habe, hat sich die Frage natürlich gar nicht erst gestellt. Die Mittel waren knapp, Aufträge rar und so habe ich zu Beginn aus einer kleinen hergerichteten Ecke unserer Wohnung gearbeitet. Kein Dauerzustand, aber auch kein Beinbruch. Alles ist machbar. Nachdem die Selbstständigkeit immer besser anlief, stellte sich bei mir auch die Frage, soll ich ein Büro anmieten? Wenn man vor dieser Frage steht, muss man sich natürlich mit vielen Faktoren beschäftigen.

Stefan Gerlach: Arbeiten im Home Office ist machbar wenn man es professionell umsetzt.

Bei mir war es so, dass wir dann einen Zweitwagen benötigt haben. Da ich ländlich lebe, ist es unmöglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Ziel zu kommen. Dann benötigt man ein Büro mit entsprechenden Möglichkeiten, Platz, Nähe zu Restaurants, Kantinen oder zum Bäcker. Telefon, Internet, (wie in meinem Fall) Auto, Büroeinrichtung, alles benötigt man noch einmal. Dafür bekommt man im besten Falle absolute Ruhe, eine professionelle Außenwirkung (wenn dies heute wirklich noch so zutrifft) und das Gefühl in seinem Büro nur bei seiner Arbeit- und für seine Kunden da zu sein.

Vorteile und Nachteile eines Büros oder Home Office

Um sich für oder gegen ein Büro zu entscheiden, sollte man also die einzelnen Vor- und Nachteile gegenüber stellen. Denn die Entscheidung pro und kontra eigenes Büro kann auf keinen Fall verallgemeinert werden. Ich stelle meine Pros und Kontras mal gegenüber.

Eigenes Büro Home Office
Privat und Beruf getrennt x
Kostenaufwand x
Zeitaufwand x
Außenwirkung x
Flexibilität x
Ablenkung/Ruhe x

Mein Home Office seit über 5 Jahren

Wie man sieht, stehen sich Vor- und Nachteile im gleichen Verhältnis gegenüber. Diese Liste könnte man unendlich weiterführen. Ich denke es macht mehr Sinn zu schauen was für ein Typ man ist. Ich habe in den letzten 10 Jahren beides ausprobiert und bin schlussendlich zu dem Ergebnis gekommen, dass ich mit meinem Home Office besser zurecht komme. Das möchte ich auch begründen. Bei mir ist es so, dass ich mir in unserem Haus einen Raum eingerichtet habe, der in einem anderen Geschoss liegt, als unsere Privaträume. Ich spare mir jeden Monat mit den oben genannten Faktoren ca. 750,00 Euro. Wenn man sein Büro zu Hause hat, ist man flexibel und spart jede Menge Zeit. Mit der Zeit habe ich gelernt privat und beruflich strikt zu trennen, mit einiger Zeit Übung ist das absolut machbar. Während der Arbeitszeit habe ich einen totalen Tunnelblick und nehme privates überhaupt nicht wahr. Genau so andersherum. Wenn Feierabend ist, ist Feierabend. Das Telefon ist automatisch auf stumm geschaltet, zwischen dem Büro und unseren Privaträumen liegen zwei Türen und eine gesamte Etage. Es funktioniert, wenn man es strikt trennt und einhält.

Ausschlaggebend war für mich die Flexibilität

Obwohl ich gelernt habe strikt zu trennen, mache ich mir auch heute noch die Flexibilität zu Nutze. Da es in meiner Branche auch mal Abends oder am Wochenende zu Problemen beim Kunden kommen kann, kann ich eingreifen ohne den Weg in das Büro auf mich nehmen zu müssen. Auch habe ich dank moderner, mobiler Techniken auch die Möglichkeit mal außer Haus zu arbeiten. Ich kann mir mein Tablet schnappen, das Telefon aufs Smartphone umleiten und woanders arbeiten als im Büro.

Mein Versuch eines Büros außerhalb der eigenen vier Wände

Vor ein paar Jahren, als ich noch der Meinung war ein eigenes Büro wirke professioneller, habe ich mir ein Büro in Hamburg angemietet. Das Büro war in einer Art Bürogemeinschaft. Vor Ort war es toll, nett Leute, tolles Büro, Unabhängigkeit. Doch die Nachteile überwiegten. Vor allem die folgenden Faktoren ließen mich das Projekt externes Büro schnell wieder abbrechen:

  • Kostenaufwand von ca. 750, 00 Euro je Monat
  • Tägliche Fahrzeit von ca. 1,5 -2,5 Std. je nach Verkehr
  • Inflexibilität: in einem festen Büro musst du immer vor Ort sein
  • Ablenkung: Durch die Kollegen, die Warenannahme und Kundenbesuche
  • Ich selbst habe kaum Kundenbesuche, Kunden besuche ich in ihrem Unternehmen


Mein Home Office seit über 5 Jahren

Home Office oder externes Büro: Fazit.

Abschließend kann ich sagen, ich möchte mein Home Office nicht missen. Das externe Büro hat seine Vor- aber auch Nachteile und es kommt immer sowohl auf den Menschen und dessen Charakter, wie auch sicher auf die Branche an in der man tätig ist. Ich persönlich habe nun, mit Unterbrechung, seit 10 Jahren mein Büro zu Hause, kann professionell damit umgehen und meine Flexibilität ausleben.

Ähnliche Artikel

Coaching via Telefon, oder Videotelefonie

Bei mir erhalten Sie ein individuelles Coaching am Telefon. In der heutigen digitalen Welt nutzen wir natürlich die Möglichkeiten über die Ferne zu beraten. Sparen Sie sich Anfahrtskosten und buchen Sie bei mir Ihren persönlichen Telefontermin. Sie haben Fragen? Rufen Sie mich an, oder schreiben Sie mir eine Mail. Als Experte für Suchmaschinenoptimierung, teile ich mein Wissen mit Ihnen.

SEO Einstieg

Sie möchten in das Thema Suchmaschinenoptimierung einsteigen? Ihr Ziel ist es das Thema zu verstehen und ggf. die eigenen Webseiten zu betreuen.

299,00 EUR
Einsteiger Coaching zeigen
SEO Standard

Sie haben sich zum Ziel gemacht, dass Thema in Ihrem Unternehmen voranzutreiben und eigene Webprojekte von Grund auf mit Rücksicht auf Suchmaschinen zu planen.

499,00 EUR
Coaching für Fortgeschrittene buchen
SEO individuell

Ihr Ziel ist, der Suchmaschinenspezialist in Ihrem Unternehmen zu werden und nach und nach eine eigenen SEO-Abteilung in Ihrer Firma aufzubauen.

auf Anfrage
SEO individuell anfragen
Rufen Sie direkt an: 04155 - 823 98 12